In besten Händen, dem Leben zuliebe.

Wir denken Diakonie neu.

Geschichtslinien

Albertinen-Diakoniewerk und Immanuel Diakonie können jeweils auf eine lange Tradition praktizierter Nächstenliebe zurückblicken. In dieser Geschichte zeigt sich immer wieder der Mut von Menschen, nach Angeboten für Menschen in Lebenskrisen und gesundheitlichen Herausforderungen zu suchen - oft gegen den Trend ihrer Zeit. Es waren wichtige Persönlichkeiten, an die wir uns gerne erinnern, und unzählige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Ehrenamtliche, Unterstützer, Förderer und Begleiter, die die Geschichte schrieben - und weiterhin schreiben. Nachfolgend sehen Sie eine Auswahl:

Ereignisse Albertinen-Diakoniewerk

Markante Geschichte 

 Ereignisse Immanuel Diakonie 


 18. Januar 1871

 Gründung des Deutschen Reichs 
im Schloss Versailles

27. Mai 1873 
geerbte Geschichte: 
Gründung des Mathildenstifts 
als „Privat-Blödenanstalt“ 
durch Johannes Saal (Christliche Wohnstätten Schmalkalden) als 
ältestes baptistisches Diakoniewerk

1907
Oberin / Vorsteherin
Albertine Assor



1. Mai 1907 
Gründung des Diakonissenvereins Siloah



1. Januar 1909 
Übernahme Mädchenheim Eilbeck 
(später St. Georg)




28. Juli 1914
Beginn des Ersten Weltkriegs


1918
Erwerb Mutterhaus in Eimsbüttel



1927
Pachtung des ersten Krankenhauses, Einrichtung erster 
Krankenpflegeschule



1928
Erwerb Erholungsheim Helenenquelle,
Bad Pyrmont (bis 1972)



1931 
Direktor / Vorsteher Hans Fehr




30. Januar 1933
Machtergreifung
Adolf Hitler


1935
Erwerb Haus Mittelweg 111 Leichtkrankenhaus für Männer (bis 1956)



1938
Erwerb Klinik Johnsallee 68
(vom jüdischen Arzt Dr. Calmann)



 1940 
Umbenennung in Albertinen-Haus 



 1941 
Oberin Martha Kropat 




2. September 1945
Ende des Zweiten Weltkriegs

1947
Pastor 
Walter Hoffmann

1948 
Aufstellung Baracke als Lehrlingswohnheim anstelle des zerstörten Altenheims


1947 
Eröffnung des 
Hospital Feierabendheims


16. September 1949
Konrad Adenauer 
wird 1. Bundeskanzler

1949 
Schenkung der Siemens Villa 
Am Kleinen Wannsee 



1950 
Eröffnung des Jugendhospitals
für Polioerkrankte 



1952
Umwandlung in
Immanuel-Krankenhaus 

1956
Errichtung Arbeiterwohnhaus
1. Neubau des Albertinen-Hauses





1957
Direktor
Prof. Dr. Johannes Schneider

1960
Oberin 
Martha Schwegler



1964
Direktor
Pastor Walter Füllbrandt

16. Oktober 1963
Ludwig Erhard 
wird 2. Bundeskanzler

1964
Direktor
Pastor Edwin Brandt

1. Oktober 1964 
Eröffnung Albertinen-Krankenhaus 
in Schnelsen




1. Dezember 1966
Kurt Georg Kiesinger 
wird 3. Bundeskanzler


1. Januar 1970
Umstellung auf Diakonieverband

22. Oktober 1969
Willy Brandt 
wird 4. Bundeskanzler


1970
Eröffnung 2. Bauabschnitt in 
Schnelsen



1970
Eröffnung Betriebskindergarten



1. Januar 1973
Gemeinde Schnelsen „Kirche am Krankenhaus“ wird selbständige Gemeinde im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden




16. Mai 1974
Helmut Schmidt 
wird 5. Bundeskanzler


1. Mai 1975
Einweihung Gemeindezentrum 
„Kirche am Krankenhaus“


1975
Direktor
Dr. Max Stahl

1976
Oberin
Elisabeth Grigoleit


1975
Direktor
Pastor Elimar Brandt

1. Oktober 1980 
Eröffnung Albertinen-Haus am Sellhopsweg



1981
Eröffnung Tagesklinik des Altenzentrums

1. Oktober 1982
Helmut Kohl 
wird 6. Bundeskanzler


1985
Eröffnung „Bobath-Schulungs-Zentrum“


1986 
Verstärkung 
Udo Schmidt
Verwaltungsleitung

1986
Umbenennung des Vereins in Albertinen-Diakoniewerk e.V.

1987
Neues ADW-Logo


April 1987 
Umzug Immanuel-Krankenhaus von der Siemens-Villa in den Neubau an der Königstraße

1989
Eröffnung Fachschule für klinische Geriatrie und Rehabilitation

9. November 1989
Mauerfall


2. Juli 1991 
Eröffnung des Herzzentrums


Juli 1991 
Übernahme von Krankenhaus und Poliklinik in Rüdersdorf bei Berlin



Oktober 1992
Übernahme Trägerschaft für das Herzzentrum Brandenburg (am Standort Berlin-Buch)



1992
Übernahme Psychiatrisches Wohnheim in Wernsdorf

1993
Sprecherin der Schwesternschaft
Käte Petersen


1993 
Übernahme der Rheumaklinik Buch



1993
Gründung Soziotherapeutische Wohnstätte in Molkenberg

1994
Eröffnung Akademie für gerontologische Fort- und Weiterbildung


Oktober 1993
Übernahme Suchtkrankenhilfe e.V. Guben

1995
Vorstandsvorsitzender
Uwe Kühne



1996
Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Fokko ter Haseborg



1997
Fertigstellung 2. Bauabschnitt der Akademie

27. Oktober 1998
Gerhard Schröder 
wird 7. Bundeskanzler


1998
Neustrukturierung Vorstand 
Prof. Dr. Fokko ter Haseborg
Prof. Dr. med. Hans Peter Meier-Baumgartner





1999
Übernahme Rehabilitationsklinik Märkische Schweiz in Buckow 



1999
Übernahme Seniorenheim in Petershagen

1. Oktober 2000 
Erweiterung des Albertinen-Krankenhauses


November 2000
Einzug in die Wohnstätte Haus Agape in Guben



2001
Einzug in den Neubau in Molkenberg



Juni 2002
Übernahme Werkstück

2003
Eröffnung „Langbehn-Haus“ (Ambulante Geriatrische Rehabilitation)


Januar 2003 
Eröffnung Diakonie-Hospiz Wannsee

2003
Mehrheitsbeteiligung am Evangelischen Amalie-Sieveking-Krankenhaus in Volksdorf


Dezember 2003
Start Hospital LogiServe GmbH

2004
Eröffnung Max-Herz-Haus für demenziell Erkrankte


2004
Übernahme Christliche Wohnstätten Schmalkalden

2004
Gründung Albertinen-Stiftung



1. August 2004
Übernahme Gesellschaft für Diakonie gGmbH in Hamburg-Volksdorf


Oktober 2004
Einzug in den Neubau Seniorenzentrum Kläre Weist in Petershagen

2005
Eröffnung Elternzentrum (EZA)



28. April 2005
Übernahme Wohnpark am Wiesenkamp gGmbH in Hamburg-Volksdorf

22. November 2005
Angela Merkel 
wird 8. Bundeskanzlerin

Juni 2005
Neue Dachmarke
Immanuel Diakonie (Group)

2006
Vorstand 
Pastor Dr. Stefan Stiegler


 

2006
Einzug in sanierte Rheumaklinik Berlin-Buch

 



2006
Übernahme "Miteinander leben-Organisation für betreutes Wohnen" in Österreich (bis Feb. 2015)

15. Mai 2006
Gründung Albertinen Services Hamburg ASH GmbH


Mai 2006 
Inbetriebnahme Hubschrauberlandeplatz in Bernau

2007
Neues Logo 
Albertinen-Gruppe


Januar 2007
Übernahme Beratung & Lebenshilfe e.V. (Start Beratung + Leben GmbH)

Oktober 2007
Erste „Luftbrücke“ Hamburg – Kabul, u.a. mit „Herzbrücke“-Kindern



November 2007 
Neustrukturierung des Konzerns: Gründung der AKH/AH gGmbH und AZD GmbH





2008
Doppelspitze
Elimar Brandt & Udo Schmidt

April 2008 
Eröffnung Diakonie-Hospiz Volksdorf


März 2008
Übernahme Servicewohnen Elstal in Wustermark



2008
Eröffnung Immanuel Haus am Kalksee


20. Januar 2009
Barack Obama 
wird 44. US Präsident

2009
Eröffnung Neubau Immanuel Seniorenzentrum Schöneberg



17. September 2009
Stiftungsprofessur für Naturheilkunde an der Charité



November 2009
Eröffnung Neubau Immanuel Klinik Rüdersdorf



2010
Übernahme Haus Ecktannen in Waren (Müritz)



2010
Geschäftsführender Direktor
Udo Schmidt

November 2010
Eröffnung Zentralküche in Rellingen


September 2010
Eröffnung Hospital LogiServe-Lager in Elmshorn zur Versorgung Albertinen-Krankenhaus

November 2010 
Eröffnung Zentrum für psychische Gesundheit


2011
Eröffnung Immanuel Haus Storkow



Oktober 2012
Eröffnung Psychiatrische Institutsambulanz und Tagesklink Strausberg



2012
Übernahme Haus Bethanien in Hünfeld



2013
Verstärkung durch
Prof. Dr. Joachim Schindler

Januar 2014 
Neueröffnung Ev. Kita Volksdorf


16. Oktober 2014
Gründung Immanuel MVZ Barnim GmbH

Mai 2014 
Eröffnung Neuer Funktionstrakt Albertinen-Krankenhaus


28. Oktober 2014
Gründung der Medizinischen Hochschule Brandenburg (Mitgesellschafter)

Mai 2015 
Eröffnung Erweiterungsbauten Evangelisches Amalie Sieveking Krankenhaus



2015
Vorstandsvorsitzender Matthias Scheller


31. Oktober 2015
Beendigung des eigenen Blutspendedienstes plusBlut

Juli 2016 
Festakt 25 Jahre Herzmedizin


2. Mai 2016 
Eröffnung des Hybrid-OPs Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

August 2016 
Eröffnung Präsenzlabor Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus



August 2016 
Eröffnung Parkhaus am Albertinen-Krankenhaus


13. Dezember 2016
Grundsteinlegung Erweiterung Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg


11. Januar 2017
Eröffnung 
Elbphilharmonie

1. Januar 2017
Übernahme des MVZ Cardio Centrum Berlin Unter den Linden


20. Januar 2017
Donald Trump 
wird 45. US Präsident

31. Januar 2017 
Gründung Immanuel Therapiewelt GmbH (Ergo- und Physiotherapie)

Mai 2017 
Festwoche 
110 Jahre Albertinen-Diakoniewerk


April 2017 
Roboterassistierte da Vinci-Chirurgie in der Immanuel Klinik Rüdersdorf



1. Juli 2017
Neue Partnerschaft mit LADR Kramer, Labore an den Kliniken der Immanuel Diakonie



11. November 2017
25 Jahre Herzzentrum Brandenburg 

Januar 2018 
Roboterassistierte da Vinci-Chirurgie im Albertinen-Krankenhaus


8. Januar 2018
Richtfest Erweiterungsbau Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg



30. Januar 2018 
Grundsteinlegung Erweiterungsbau Psychiatrie Immanuel Klinik Rüdersdorf



9. März 2018 
Erster Spatenstich Neubau Immanuel Seniorenzentrum Elstal


14. März 2018
Angela Merkel
bleibt Bundeskanzlerin

15. März 2018
Eröffnung Tagespflege Immanuel Seniorenzentrum Schöneberg



April 2018 
Start der ambulanten Angebote der Immanuel Pflege Südthüringen GmbH



28. Mai 2018
Richtfest Erweiterungsbau Psychiatrie  Immanuel Klinik Rüdersdorf



31. Mai 2018
Eröffnung Tagesklinik Naturheilkunde Immanuel Krankenhaus Berlin | Standort Buch

...


...

1. Januar 2019
Start der Immanuel Albertinen Diakonie


1. Januar 2019
Start der Immanuel Albertinen Diakonie