Zum Seiteninhalt springen
  • Immanuel Krankenhaus Berlin
    Lindenberger Weg 19
    13125 Berlin-Buch
  • alle, Vollzeit oder Teilzeit
  • Berufseinsteigende
  • Festanstellung

Rheumatologie, Osteologie, Naturheilkunde, Orthopädie - das sind unsere Spezialgebiete. Wir arbeiten interdisziplinär, denn nur so finden wir ganzheitlich den besten Behandlungsweg für unsere Patientinnen und Patienten. Wir lernen voneinander und schätzen uns untereinander.

Die Fachabteilung für Innere Medizin, Rheumatologie, Klinische Immunologie und Osteologie verfolgt bei der Behandlung von Patienten mit sämtlichen entzündlichen und verschleißbedingten (degenerativen) rheumatischen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates einen integrativen, ganzheitlichen Ansatz in Verzahnung zwischen stationärer, tagesklinischer und ambulanter Behandlung und in der Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Naturheilkunde und Orthopädie. Zum behandelten Erkrankungsspektrum gehören z.B. Rheuma, Gicht, Fibromyalgie und Arthrosen, aber auch komplexe rheumatologische Systemerkrankungen. Die Abteilung ist außerdem auf chronische Schmerzerkrankungen sowie die Behandlung älterer Patienten spezialisiert. 

Ihre Aufgaben

Ihre Qualifikationen

  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamgeist
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und Kompetenz
  • die Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit
  • Engagement bei der Gestaltung und Optimierung von Arbeits- und Veränderungsprozessen

Ihre Vorteile bei uns

  • eine verantwortungsvolle, interessante Aufgabe in einem motivierten Team
  • qualifizierte Einarbeitung mit Fort- und Weiterbildungsangeboten bei internistischer Weiterbildungsbefugnis für 2 Jahre
  • festes Einkommen und attraktive Kondition nach AVR DWBO
    • regelmäßige Steigerungen des Entgelts nach AVR DWBO
    • 38,5 Stunden/Woche – Ärzte A1-A3 40 Stunden/Woche
    • 30 Tage Urlaub
    • eine jährliche Sonderzahlung
    • Kinderzuschlag
    • eine betriebliche Altersversorgung mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversicherung
    • Vermögenswirksame Leistung 
    • Jahresarbeitszeitkonto und Langzeitarbeitszeitkonto
    • Dienstbefreiung bei verschiedenen Anlässen möglich
    • Zeitzuschläge, Überstundenentgelt und Schichtzulage
    • Beihilfen bei Krankheits-, Geburts- und Todesfällen
    • Zusatzurlaub für Schichtarbeit, Nachtarbeit und nächtlichen Bereitschaftsdienst und nächtlichen Rufbereitschaftsdienst 
    • u.v.m.
  • umfangreiches internes Fortbildungsangebot
  • kostenfreie und „berufsbegleitende“ Gesundheitskurse
  • Corporate Benefits, wie vergünstigte Konditionen bei Sport- und Fitnessangebote, sowie beim Shoppen und Kultur
  • Mitglied im Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ – wir haben uns einer Unternehmenspolitik verpflichtet, die sich an den Bedürfnissen von Familien und Mitarbeitenden orientiert
  • Wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitenden und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln.

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie beschreibt unser Selbstverständnis und unsere Grundprinzipien. Es gibt Orientierung für unser berufliches Handeln und macht deutlich, wonach wir als Unternehmen und Mitarbeitende streben. 

Haben Sie Fragen?

Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Andreas Krause gern zur Verfügung:

Telefon: +49 30 94792 303

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Bitte richten Sie diese an: 

Prof. Dr. Andreas Krause
Chefarzt Innere Medizin, Rheumatologie, Klinische Immunologie und Osteologie

Jetzt online bewerben