Zum Seiteninhalt springen
  • Immanuel Beratung Reinickendorf
    Baseler Straße 18
    13407 Berlin-Reinickendorf
  • unbefristet, Teilzeit
  • Berufseinsteigende
  • Festanstellung
Jetzt online bewerben

Die Beratungsstellen von Immanuel Beratung in Berlin und Brandenburg unterstützen Familien, Paare, Einzelpersonen, Kinder und Jugendliche in Krisen. Sie leisten präventive Hilfe in den Bereichen: Unabhängige Sozialberatung, Familienberatung, Migrationsberatung, Paar- und Lebensberatung, Wohnhilfen, Schuldenberatung sowie Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung und bieten Integrationsprojekte für Kinder, Jugendliche und Migranten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt spätestens zum 01.04.2024 eine versierte und begeisterungsfähige neue Teamassistenz für unser neues Stadtteilzentrum in Borsigwalde mit einem Stellenumfang von 50% der Regelarbeitszeit (19,25 Stunden/Woche).

Ihre Aufgaben

  • freundlicher erster Kontakt von Besuchern und Anrufern des Stadtteilzentrums
  • Unterstützung der anderen Mitarbeiterinnen bei der Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Erfassung von Daten im Zusammenhang des Stadtteilzentrums und deren Auswertung
  • allgemeine Büroarbeit in Abstimmung mit den Kolleginnen
  • Erstellen von Entwürfen für Zuschussanträgen (z.B. für Stiftungen) und von inhaltlichen Berichten
  • atmosphärische Gestaltung des Zentrums
  • Koordinierung der allgemeinen Aufgaben

Ihre Qualifikationen

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder einschlägige Berufserfahrung
  • gute Kenntnisse im MS-Office-Bereich
  • Interesse an sozialen Aufgabenstellungen
  • Freude an der Arbeitsaufgabe und daran Neues zu lernen
  • offene Kommunikation; Kooperationsbereitschaft, Empathie uns Sensibilität

Ihre Vorteile bei uns

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer etablierten Beratungsstelle mit flachen Hierarchien und fundierter Einarbeitung
  • einem kollegiales multiprofessionelles Team in einem innovativen sozialen Unternehmen mit 140 Beschäftigten 
  • attraktive Konditionen nach AVR DWBO
    • regelmäßige Steigerungen des Entgelts nach AVR DWBO
    • 30 Tage Urlaub
    • eine jährliche Sonderzahlung
    • Kinderzuschlag
    • eine betriebliche Altersversorgung mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversicherung
    • Vermögenswirksame Leistung 
    • Jahresarbeitszeitkonto und Langzeitarbeitszeitkonto
    • Dienstbefreiung bei verschiedenen Anlässen möglich
    • Beihilfen bei Krankheits-, Geburts- und Todesfällen
  • umfangreiches internes Fortbildungsangebot
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Corporate Benefits wie vergünstigte Konditionen bei Sport- und Fitnessangeboten sowie beim Shoppen und Kultur
  • Mitglied im Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ – wir haben uns einer Unternehmenspolitik verpflichtet, die sich an den Bedürfnissen von Familien und Mitarbeitenden orientiert
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitenden und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln
  • als Beratung + Leben stehen wir für psychosoziale Gesundheit und Fürsorge - das betrifft Ratsuchende und Klienten ebenso wie unsere Mitarbeitenden

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie beschreibt unser Selbstverständnis und unsere Grundprinzipien. Es gibt Orientierung für unser berufliches Handeln und macht deutlich, wonach wir als Unternehmen und Mitarbeitende streben. 

Haben Sie Fragen?

Als Ansprechperson steht Ihnen gern zur Verfügung:
 
Thomas Maier
Mitglied der Geschäftsleitung
Telefon: +49 30 767 333 540
thomas.maier@immanuelalbertinen.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Thomas Maier
Mitglied der Geschäftsleitung 
Immanuel Beratung Reinickendorf

Jetzt online bewerben