Zum Seiteninhalt springen
  • Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
  • befristet, Teilzeit
  • Berufseinsteigende
  • Festanstellung
Jetzt online bewerben

Das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg ist Hochschulklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane. Unter einem Dach vereint es ein Krankenhaus der Grundversorgung mit einem Fachkrankenhaus für Herzmedizin. 

Wir verbinden innovative Spitzenmedizin mit Menschlichkeit – überzeugen Sie sich selbst und werden Sie Teil unseres Teams! 

Für die Abteilung Herz- und Gefäßchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz für medizinische Studien und Dokumentation / Study Nurse m/w/x in Teilzeit. Die Stelle ist als gesichertes Drittmittelprojekt (Multicenterstudie) zunächst befristet bis zum 31.12. 2025.

In der Herzchirurgie werden sämtliche operative Verfahren für den Erwachsenen durchgeführt. Ein Schwerpunkt liegt auf der Herzklappenrekonstruktion, auch minimal-invasiv sowie der totalarteriellen Bypassversorgung mit und ohne Herz-Lungen-Maschine (CABG und OPCAB), Ein weiterer Schwerpunkt ist die operative Behandlung der Endokarditis. Die Abteilung für Gefäßchirurgie ist integraler Bestandteil der Abteilung für Herz- und Gefäßchirurgie. Die Abteilung behandelt fächerübergreifend das gesamte Spektrum der Gefäßmedizin. Ein Schwerpunkt und Alleinstellungsmerkmal in Brandenburg stellt die Behandlung von komplexen Aortenaneurysmen dar. Dabei werden insbesondere minimal-invasive und neue, innovative Techniken eingesetzt. Aufgrund der Verbindung mit der Herzchirurgie kann die gesamte Aorta inklusive der Aorta ascendens und des Aortenbogens endovaskulär, operativ oder als Hybrideingriff behandelt werden. Dafür steht ein hochmoderner Hybrid-Operationssaal zur Verfügung.  

Ihre Aufgaben

  • Datenerfassung und Erstellen von Statistiken, bearbeiten von Datenbanken
  • Vorbereitung, Terminierung, Koordination und Nachbereitung von Patientenunterlagen für die Studie 
  • Betreuung von Studienpatienten
  • Erstellen von verschiedenen medizinischen Unterlagen und Dokumentationen
  • Kontakt zur Landesärztekammer, Beantragung, Planung, Meldung der Ärzteweiterbildungen,
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Weiterbildungsveranstaltungen

Ihre Qualifikationen

  • Ausbildung im Gesundheitswesen o. ä. mit Interesse für diesen Bereich
  • fachliche und soziale Kompetenz, gute organisatorische Fähigkeiten und persönliches Engagement
  • hohe Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • gute bis sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • selbständige, umsichtige und motivierte Arbeitsweise

Ihre Vorteile bei uns

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten, kollegialen Team 
  • arbeiten im grünen Umland der Hauptstadt in einer modern ausgestatteten Klinik in Bernau bei Berlin mit idealer Verkehrsanbindung mit S- und Regionalbahn
  • eine Tätigkeit bei einem großen, diakonischen Träger und in einem wachsenden Unternehmen mit Krankenhäusern, Pflege- und Rehaeinrichtungen bundesweit
  • einen Standort direkt vor den Toren Berlins mit idealer Verkehrsanbindung – Arbeiten im grünen Umland der Hauptstadt
  • eine attraktive Vergütung nach AVR DWBO
  • viele Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung und Prävention
  • Corporate Benefits wie vergünstigte Konditionen bei Sport- und Fitnessangeboten sowie beim Shoppen und Kultur
  • Mitglied im Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ – wir haben uns einer Unternehmenspolitik verpflichtet, die sich an den Bedürfnissen von Familien und Mitarbeitenden orientiert
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitenden und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln.

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie beschreibt unser Selbstverständnis und unsere Grundprinzipien. Es gibt Orientierung für unser berufliches Handeln und macht deutlich, wonach wir als Unternehmen und Mitarbeitende streben. 

Haben Sie Fragen?

Als Ansprechperson steht Ihnen gern zur Verfügung:
 
Gudrun Gaal
Chefarztsekretärin Herz- und Gefäßchirurgie
Telefon: +49 3338 694510
gudrun.gaal@immanuelalbertinen.de  

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Gudrun Gaal
Chefarztsekretärin Herz- und Gefäßchirurgie
Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
Universitätsklinikum der MHB

Jetzt online bewerben