Zum Seiteninhalt springen
  • Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Neurologie
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
  • befristet, Vollzeit oder Teilzeit
  • Berufseinsteigende
  • Festanstellung
Jetzt online bewerben

Die Immanuel Klinik Rüdersdorf, Universitätsklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, ist Teil des Gesundheitscampus Rüdersdorf am östlichen Stadtrand von Berlin. Als Klinik sind wir fest in der Gesundheitsversorgung der Region verankert, als Universitätsklinikum dabei stets auf dem neusten Stand und offen für Neues. In einer sich gegenseitig wertschätzenden Gemeinschaft arbeiten wir Hand in Hand vertrauensvoll und verbindlich zusammen, schätzen Vielfalt und geben unser Wissen und Können gern weiter. Wir vereinen innovative Spitzenmedizin und Menschlichkeit – überzeugen Sie sich selbst und werden Sie Teil unseres Teams.

Die Abteilung für Neurologie und Schmerztherapie ist Teil des Neuromuskulären Zentrums Brandenburg, DMSG-anerkanntes Multiple-Sklerose-Zentrum und betreibt eine zertifizierte Stroke-Unit. Die Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten für neurologische Erkrankungen wachsen zusehends, sodass viele Erkrankungen nun besser oder sogar erstmal gezielt behandelbar erscheinen.

Als Studienschwester / Studienassistentin oder Studienassistent m/w/x in unserer Studienambulanz in der Abteilung für Neurologie und Schmerztherapie wirken Sie bei der Erforschung neuer Behandlungsmöglichkeiten in den Schwerpunkten neuromuskuläre Erkrankungen (z.B. Myopathie, Neuropathie, Myasthenie) und neuroimmunologische Erkrankungen (z.B. Multiple Sklerose, Neuromyelitis Optica Spektrum, Autoimmune Enzephalitis) im Rahmen eigeninitiierter und internationaler klinischer Studien mit. 

Ihre Aufgaben

  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Studienvisiten mit Betreuung von Studienpatienten
  • Erhebung von Messwerten (Vitalparameter, EKG, MSFC etc.), Blutabnahmen, Verarbeitung (Zentrifugieren, Abpipettieren) und Versand von Blutproben
  • Ausgabe der Prüfmedikation
  • GCP-konforme Dokumentation in deutscher und englischer Sprache inkl. Pflege der Studiendatenbanken
  • Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Monitorvisiten
  • Dokumentation und Administration der Studien inkl. Abrechnung aller studienrelevanten Positionen

Ihre Qualifikationen

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als medizinische Fachangestellte m/w/x, Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/x oder in anderen medizinischen Berufen
  • erste Erfahrung/Ausbildung in der Studienassistenz
  • sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherheit im Umgang mit PC und Standardsoftware
  • Freude am Umgang mit Menschen, sicherere und freundliche Kommunikation mit Patienten
  • ein hohes Maß an Teamgeist, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Organisationstalent und Motivation, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten und weiterzubilden

Ihre Vorteile bei uns

  • ein interessanter Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Universitätsklinikum
  • ein verantwortungsvolles und eigenständiges Tätigkeitsgebiet im Team unserer Studienambulanz sowie Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Stelle wird zunächst befristet besetzt, ist jedoch unbedingt auf die Perspektive einer dauerhaften, vertrauensvollen Zusammenarbeit ausgelegt
  • festes Einkommen und attraktive Konditionen nach AVR DWBO
    • regelmäßige, Steigerungen des Entgelts nach AVR DWBO
    • 38,5 Stunden/Woche 
    • 30 Tage Urlaub
    • eine jährliche Sonderzahlung
    • Kinderzuschlag
    • eine betriebliche Altersversorgung mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversicherung
    • Vermögenswirksame Leistung
    • Jahresarbeitszeitkonto und Langzeitarbeitszeitkonto
    • Dienstbefreiung bei verschiedenen Anlässen möglich
    • Zeitzuschläge, Überstundenentgelt und Schichtzulage
    • Beihilfen bei Krankheits-, Geburts- und Todesfällen
    • Zusatzurlaub für Schichtarbeit, Nachtarbeit und nächtlichen Bereitschaftsdienst und nächtlichen Rufbereitschaftsdienst
    • Corporate Benefits, wie vergünstigte Konditionen bei Sport- und Fitnessangebote, sowie beim Shoppen und Kultur

  • Mitglied im Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ – wir haben uns einer Unternehmenspolitik verpflichtet, die sich an den Bedürfnissen von Familien und Mitarbeitenden orientiert
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitenden und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln.

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie beschreibt unser Selbstverständnis und unsere Grundprinzipien. Es gibt Orientierung für unser berufliches Handeln und macht deutlich, wonach wir als Unternehmen und Mitarbeitende streben. 

Haben Sie Fragen?

Für Rückfragen steht Ihnen gern zur Verfügung:

Kathrin Meffert-Beier
Chefarztsekretärin
Telefon: +49 33638 8-3347
kathrin.meffert-beier@immanuelalbertinen.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Kathrin Meffert
Chefarztsekretärin
Immanuel Klinik Rüdersdorf
Universitätsklinikum der MHB

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

Jetzt online bewerben