Zum Seiteninhalt springen
  • Albertinen Krankenhaus
    Albertinen Zentrum für Altersmedizin
    Süntelstraße 11a
    22457 Hamburg
  • unbefristet, Vollzeit oder Teilzeit
  • Berufserfahrene
  • Festanstellung
Jetzt online bewerben

High-Tech Medizin und persönliche Zuwendung passen nicht zusammen? Das sehen wir anders! Was die Arbeit im Albertinen Krankenhaus besonders macht, ist das gemeinsame Wir-Gefühl, quer durch alle Berufsgruppen. Und natürlich die Vielfalt der Aufgaben in einem modernen Haus mit Tradition.

Pflege im Albertinen Krankenhaus ist gekennzeichnet durch engagierte, dem Menschen zugewandte Teams. Durch einen partizipativen Führungsstil werden die Pflegenden bei uns in Ihren Kompetenzen gefördert und gestärkt.

Durch Unterstützung von Serviceassistentinnen und -assistenten sowie administrativen Mitarbeitenden bleibt Zeit für das Wesentliche: Die professionelle Pflege der uns anvertrauten Menschen.

Auf der Suche nach gelebter Nächstenliebe? Willkommen im Team!

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung pflegerisch-therapeutischer Konzepte und Kenntnisse (insb. Bobath, aktivierend-therapeutische Pflege und basale Stimulation) sowie aktueller Behandlungs- und Pflegestandards und Konzepte zur Personal-, Stations-, und Teamentwicklung
  • Führung und Förderung der Mitarbeitenden; Mitwirkung an der Leistungsbeurteilung, Durchführung von Mitarbeitergesprächen, aktive Beteiligung an Personalauswahlverfahren
  • Durchführung, Dokumentation und Evaluation der allgemeinen und speziellen Pflege 
  • Unterstützung bei der Erstellung und Kontrolle von Dienstplänen, Sicherstellung gesetzlich vorgeschriebener Unterweisungen

Ihre Qualifikationen

  • dreijährige Pflegeausbildung und/oder Studium der Pflege
  • Umsetzung einer patientenorientierten Pflege im Dreischichtsystem
  • empathischer und wertschätzender Umgang mit Patienten und Patientinnen, Angehörigen sowie Mitarbeitenden
  • Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Konsensfähigkeit 
  • intrinsische Motivation, einen eigenverantwortlichen Arbeitsstil und interdisziplinäre Teamfähigkeit

Ihre Vorteile bei uns

  • ein attraktiver und interessanter Arbeitsplatz
  • in- und externe Fortbildungsmöglichkeiten, insb. Kinaesthetics, Bobath, Demenz-, Spiritual-, Palliative Care
  • Vergütung nach TV-VKKH (Hamburger Niveau)
  • betriebliche Altersversorgung
  • IAD-Deutschlandticket für 29 Euro 
  • Bikeleasing
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Familienservice
  • Unterstützung durch StationsassistentInnen, Hol- und Bringedienste und Ehrenamtliche
  • die Möglichkeit, uns bei einem Hospitationstag kennen zu lernen
  • Corporate Benefits, wie vergünstigte Konditionen bei Sport- und Fitnessangeboten, sowie beim Shoppen und Kultur
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitende und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln.

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie beschreibt unser Selbstverständnis und unsere Grundprinzipien. Es gibt Orientierung für unser berufliches Handeln und macht deutlich, wonach wir als Unternehmen und Mitarbeitende streben. 

Haben Sie Fragen?

Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Daniel Centgraf
Pflegerischer Abteilungsleiter Medizinisch-Geriatrische Klinik
Stellvertretender Pflegedirektor Albertinen Krankenhaus
Telefon: +49 40 5581-1323 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Senden Sie diese bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Alberto da Silva Correia
Pflegedirektor
Albertinen Krankenhaus

Jetzt online bewerben

Mehr Informationen

https://albertinen.de  
https://immanuelalbertinen.de
https://albertinen-stiftung.de
https://instagram.com/albertinenkrankenhaus
https://instagram.com/immanuelalbertinen
https://facebook.com/albertinenkrankenhaus
https://facebook.com/immanuelalbertinen
https://youtube.com/immanuelAlbertinenDiakonie
https://linkedin.com/company/albertinen-krankenhaus
https://linkedin.com/company/immanuelalbertinen

Bitte beachten Sie, dass wir postalische Bewerbungen nicht zurücksenden können. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.