Zum Seiteninhalt springen
  • Albertinen Krankenhaus
    Zentral-OP
    Süntelstraße 11a
    22457 Hamburg
  • unbefristet, Vollzeit
  • Berufserfahrene
  • Festanstellung
Jetzt online bewerben

High-Tech Medizin und persönliche Zuwendung passen nicht zusammen? Das sehen wir anders! Was die Arbeit im Albertinen Krankenhaus besonders macht, ist das gemeinsame Wir-Gefühl, quer durch alle Berufsgruppen. Und natürlich die Vielfalt der Aufgaben in einem modernen Haus mit Tradition. Auf der Suche nach gelebter Nächstenliebe? Willkommen im Team!

Der Zentral-OP umfasst 9 Operationssäle und einen Hybrid-OP, das Zentrum für ambulantes Operieren mit 4 Operationssälen, einen Kreißsaal-OP und urologische Eingriffsräume. Dem Leitungsteam des OP-Funktionsdienstes sind über 50 Mitarbeitende unterstellt.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der fachlichen Führung von ca. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Förderung der fachübergreifenden Zusammenarbeit zwischen OP- und Anästhesie-Funktionsdiensten.
  • Mitverantwortung für die Ressourcenplanung und Qualität im Bereich.
  • professionelle Weiterentwicklung der Standards des OP-Funktionsdienstes und der OP-Prozesse in Zusammenarbeit mit dem OP-Manager, der OP-Gesamtleitung und den Klinikleitungen.
  • Mitverantwortung für die Entwicklung, Optimierung und fortlaufende Steuerung der organisatorischen und administrativen OP-Prozesse.
  • Unterstützung des ärztlichen OP-Koordinators.
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen am Behandlungsprozess beteiligten Berufsgruppen, der OP-Gesamtleitung und dem OP-Manager.
  • Planung des Personaleinsatzes anhand des vorhandenen Slotplans.
  • Organisation und Teilnahme am Bereitschaftsdienst.
  • Instrumentier- und Springertätigkeiten sowie Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Projekten zur Weiterentwicklung der patientenbezogenen Prozesse im Rahmen des QM unserer Einrichtung. 
  • Materialbeschaffung sowie dessen Koordination in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Chefärzten und Mitverantwortung für die regelmäßige Überprüfung aller Materialien.
  • Einhaltung der Sterilität im gesamten OP-Bereich in Zusammenarbeit mit dem Institut für Krankenhaushygiene und dem OP-Management.
  • Sicherstellung einer vollständigen pflegerischen Patientendokumentation im OP im Rahmen der Qualitätssicherung.

Ihre Qualifikationen

  • mehrjährige Berufserfahrung im OP
  • Führungserfahrung
  • ein hohes Maß an integrativen Fähigkeiten 
  • hohe Sozialkompetenz
  • Organisationsfähigkeit
  • schnelle Auffassungsgabe und Eigenengagement 
  • einen wertschätzenden Kommunikationsstil mit hoher Kommunikationsfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse

Ihre Vorteile bei uns

  • Sie erhalten die Möglichkeit in einem engagierten Team aktiv mitzuarbeiten und mitzugestalten. Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgabenstellungen mit Freiraum für Eigenständigkeit, Kreativität und organisatorische Gestaltung. 
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein hoch motiviertes und engagiertes Team
  • Vergütung nach TV-VKKH (Hamburger Niveau)
  • die Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
  • betriebliche Altersversorgung
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Bikeleasing 
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Familienservice
  • Corporate Benefits, wie vergünstigte Konditionen bei Sport- und Fitnessangebote, sowie beim Shoppen und Kulturangeboten
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitende und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln.

Haben Sie Fragen?

Für Fragen  steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Denise Perthel
OP-Gesamtleitung 
Telefon: 040 55 88-4710

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Richten Sie diese bitte an:

Denise Perthel
OP-Gesamtleitung

Jetzt online bewerben