Zum Seiteninhalt springen
  • Immanuel Beratung Reinickendorf
    Baseler Straße 18
    13407 Berlin-Reinickendorf
  • befristet, Vollzeit oder Teilzeit
  • Berufseinsteigende
  • Festanstellung
Jetzt online bewerben

Die Beratungsstellen der Immanuel Beratung in Berlin und Brandenburg unterstützen Familien, Paare, Einzelpersonen, Kinder und Jugendliche in Krisen. Sie leisten präventive Hilfe in den Bereichen unabhängige Sozialberatung, Familienberatung, Migrationsberatung, Paar- und Lebensberatung, Wohnhilfen, Schuldenberatung sowie Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung und bieten Integrationsprojekte für Kinder, Jugendliche und Migranten.

Die Immanuel Beratung Reinickendorf umfasst die Beratungsschwerpunkte Allgemeine unabhängige Sozialberatung, Schwangerenberatung, Erziehungs- und Familienberatung, Diakonie Haltestellen für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen, Familienlotsinnen und Känguru hilft und begleitet (Frühe Hilfen). 

Für unser neues Stadtteilzentrum in Reinickendorf-Borsigwalde suchen wir ab sofort Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen m/w/x.

Der Stellenumfang beträgt je nach Wunsch zwischen 40% bis zu 100%  der Regelarbeitszeit und ist zunächst projektbezogen bis zum 31.12.2025 befristet, eine anschließende Weiterbeschäftigung und Entfristung ist angestrebt.

Ihre Aufgaben

  • Einrichtung des Stadtteilzentrums unter Vorlage eines bestehenden Konzeptes
  • Entwicklung der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen für den Stadtteil
  • gute Kooperation mit den mittelständischen Unternehmen in Reinickendorf-Borsigwalde
  • ideenreiche Gestaltung zum Ausbau von Projekten, zusammen mit den Menschen vor Ort
  • sehr gute Vernetzung und Kooperation mit anderen sozialen Trägern
  • optionale Begleitung des Projektes Känguru (Frühe Hilfen)
  • erste und weiterführende Kontaktaufnahmen zu den Menschen vor Ort
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Führen von Statistik und Dokumentation

Ihre Qualifikationen

  • Abschluss eines Studiums der sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Freude daran, neue Aufgabengebiete zu entwickeln
  • Freude an der Gestaltung von Angeboten im Stadtteilzentrum und anderen Orten im Kiez
  • Interesse an sozialen und interkulturellen Begegnungen 
  • Verhandlungsgeschick, Kooperations- und Konfliktlösungskompetenz
  • Belastbarkeit und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Lust, im Team gemeinsam zu gestalten und Freude zur fachübergreifenden Zusammenarbeit mit den bezirklichen Behörden und freien Trägern
  • Fremdsprachenkenntnisse erwünscht
  • gute EDV-Kenntnisse

Ihre Vorteile bei uns

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer multiplen Beratungsstelle
  • ein erfahrenes und innovatives soziales Unternehmen mit einem multiprofessionellem Team von 140 Beschäftigten
  • attraktive Konditionen nach AVR DWBO:
    • regelmäßige Steigerungen des Entgelts nach AVR DWBO
    • 38,5 Stunden/Woche (Vollzeit)
    • 30 Tage Urlaub
    • eine jährliche Sonderzahlung
    • Kinderzuschlag
    • eine betriebliche Altersversorgung mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversicherung
    • Vermögenswirksame Leistung 
    • Dienstbefreiung bei verschiedenen Anlässen möglich
    • Beihilfen bei Krankheits-, Geburts- und Todesfällen
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • umfangreiches internes Fortbildungsangebot, regelmäßige Fort- und Weiterbildungen und Supervision
  • Corporate Benefits, wie vergünstigte Konditionen bei Sport- und Fitnessangeboten, sowie beim Shoppen und Kultur
  • Mitglied im Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ – wir haben uns einer Unternehmenspolitik verpflichtet, die sich an den Bedürfnissen von Familien und Mitarbeitenden orientiert
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitenden und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln
  • als Beratung + Leben stehen wir für psychosoziale Gesundheit und Fürsorge - dies betrifft Ratsuchende und Klienten ebenso wie unsere Teams und Mitarbeitenden

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie beschreibt unser Selbstverständnis und unsere Grundprinzipien. Es gibt Orientierung für unser berufliches Handeln und macht deutlich, wonach wir als Unternehmen und Mitarbeitende streben. 

Haben Sie Fragen?

Als Ansprechperson steht Ihnen gern zur Verfügung:
 
Thomas Maier
Mitglied der Geschäftsleitung 
Telefon: +49 179 2090361
thomas.maier@immanuelalbertinen.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Thomas Maier
Mitglied der Geschäftsleitung
Immanuel Beratung Reinickendorf

Jetzt online bewerben