Zum Seiteninhalt springen
  • Immanuel Beratungszentrum Marzahn
    Landsberger Allee 400
    12681 Berlin-Marzahn
  • befristet, Teilzeit
  • Berufseinsteigende, Berufserfahrene
  • Festanstellung
Jetzt online bewerben

Die Beratungsstellen von Immanuel Beratung in Berlin und Brandenburg unterstützen Familien, Paare, Einzelpersonen, Kinder und Jugendliche in Krisen. Sie leisten präventive Hilfe in den Bereichen: Unabhängige Sozialberatung, Familienberatung, Migrationsberatung, Paar- und Lebensberatung, Wohnhilfen, Schuldenberatung sowie Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung und bieten Integrationsprojekte für Kinder, Jugendliche und Migranten. 

Die Stelle ist ab sofort in Teilzeit (30 Std./Wo.) zu besetzen und ist zunächst aufgrund einer Zuwendungsfinanzierung befristet bis zum 31.12.2024. Eine unbefristete Beschäftigung darüber hinaus wird angestrebt.

Ihre Aufgaben

  • Beratung von Schwangeren in sozialrechtlichen und Psychosozialen Angelegenheiten
  • Beratung im Schwangerschaftskonflikt gem. §218 f. StGB
  • Antragstellung über Stiftungen zur Milderung akuter Notlagen
  • Anfertigung stellenbezogener Statistiken und Berichte
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • fachliche Weiterbildung
  • Mitwirkung bei Organisations- und Qualitätsentwicklung
  • Durchführung von Präventionsveranstaltungen mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder ein vergleichbares psychologisch oder pädagogisch orientiertes Studium und Berufserfahrung in diesem Bereich
  • abgeschlossene Zusatzausbildung in der Schwangerschaftskonfliktberatung wünschenswert (falls nicht vorhanden ist eine Kostenübernahme der Fortbildung möglich)
  • hohe Belastbarkeit in Krisen und Konflikten der Schwangeren
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur fachübergreifenden Zusammenarbeit

Ihre Vorteile bei uns

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Beratungszentrum
  • ein erfahrenes und innovatives soziales Unternehmen mit einem multiprofessionellem Team von über 100 Beschäftigten
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Möglichkeit der Kostenübernahme für den Schein zur Schwangerschafts(-konflikt)beratung
  • Möglichkeit einer langfristigen Beschäftigung nach Ende der Befristung angestrebt
  • festes Einkommen und attraktive Konditionen nach AVR DWBO
    • regelmäßige Steigerungen des Entgelts nach AVR DWBO
    • 30 Tage Urlaub
    • eine jährliche Sonderzahlung
    • Kinderzuschlag
    • eine betriebliche Altersversorgung mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversicherung
    • Vermögenswirksame Leistung 
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • mobiles Arbeiten in Absprache 
  • Corporate Benefits, wie vergünstigte Konditionen bei Sport- und Fitnessangeboten, sowie beim Shoppen und Kultur
  • Mitglied im Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ – wir haben uns einer Unternehmenspolitik verpflichtet, die sich an den Bedürfnissen von Familien und Mitarbeitenden orientiert
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitenden und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie beschreibt unser Selbstverständnis und unsere Grundprinzipien. Es gibt Orientierung für unser berufliches Handeln und macht deutlich, wonach wir als Unternehmen und Mitarbeitende streben. 

Haben Sie Fragen?

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an: 

Anne-Kathrin Hoelzmann  
Einrichtungsleiterin
Telefon: +49 30 447 26 21 50 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: 

Anne-Kathrin Hoelzmann 
Einrichtungsleiterin
Immanuel Beratungszentrum Marzahn

Jetzt online bewerben

Mehr Informationen

https://beratung.immanuel.de 
https://immanuelalbertinen.de 
https://foerderverein-beratung-leben.de 
https://instagram.com/meinezukunftwird  
https://instagram.com/immanuelalbertinen 
https://facebook.com/Sozialprojekt.PB 
https://facebook.com/immanuelalbertinen 
https://youtube.com/immanuelAlbertinenDiakonie 
https://linkedin.com/company/immanuelalbertinen

Bitte beachten Sie, dass wir postalische Bewerbungen nicht zurücksenden können. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.