Zum Seiteninhalt springen
  • Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
  • unbefristet, Vollzeit oder Teilzeit
  • Berufserfahrene
  • Festanstellung
Jetzt online bewerben

Das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg ist Hochschulklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane. Unter einem Dach vereint es ein Krankenhaus der Grundversorgung mit einem Fachkrankenhaus für Herzmedizin. 

Wir verbinden innovative Spitzenmedizin mit Menschlichkeit – überzeugen Sie sich selbst und werden Sie Teil unseres Teams.   

Ihre Aufgaben

  • Ansprechperson für die Mitarbeitenden,  Führungskräfte und Geschäftsführung in allen personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen 
  • Begleitung der Bewerbungsprozesse bis zur Einstellung
  • Erstellung von Dienstverträgen und vertraglichen Anpassungen
  • Weiterentwicklung und Digitalisierung der Personalprozesse 
  • vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit Schnittstellenpartnern wie Controlling, Unternehmenskommunikation, Mitarbeitervertretung und dem Konzernbereich Personal 
  • Erstellung von Statistiken und Auswertungen für das interne und externe Reporting

Ihre Qualifikationen

  • betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personalmanagement oder vergleichbares Studium oder kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufs- und Führungserfahrung  mit dem Schwerpunkt Personalmanagement
  • grundständige Expertise im Arbeitsrecht und Tarifwerken, sowie im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • idealerweise Erfahrung mit den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes im Krankenhausmanagement
  • Kommunikationsstärke und Netzwerkkompetenz
  • strukturierte, lösungsorientierte und kooperative Arbeitsweise im Team 

Ihre Vorteile bei uns

  • eine Mitarbeit in einem innovativen Universitätsklinikum 
  • ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima in einem kollegialen und aufgeschlossenen Team
  • ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • vielfältige Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung 
  • eine attraktive Vergütung und weitere vorteilhafte Konditionen nach AVR DWBO:
    • regelmäßige Steigerungen des Entgelts nach AVR DWBO
    • eine jährliche Sonderzahlung
    • 30 Tage Urlaub
    • Krankengeldzuschüsse
    • eine betriebliche Altersversorgung mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversicherung
    • Vermögenswirksame Leistung 
    • u.v.m.
  • Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung und Prävention
  • Bike-Leasing via Job Rad
  • das IAD-Deutschlandticket für 29€ 
  • Zuschuss Dauermietvertrag Parkhaus
  • Corporate Benefits: vergünstigte Konditionen bei Sport, Fitness, Shopping und Kultur
  • Mitglied im Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ – wir haben uns einer Unternehmenspolitik verpflichtet, die sich an den Bedürfnissen von Familien und Mitarbeitenden orientiert
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitenden und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln.

Ihre Benefits

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie beschreibt unser Selbstverständnis und unsere Grundprinzipien. Es gibt Orientierung für unser berufliches Handeln und macht deutlich, wonach wir als Unternehmen und Mitarbeitende streben. 

Haben Sie Fragen?

Als Ansprechperson steht Ihnen gern zur Verfügung:
 
Verena Plocher
Geschäftsführerin
Telefon: +49 3338 694 910

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:
 
Verena Plocher
Geschäftsführerin
Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

Jetzt online bewerben

Mehr Informationen

https://bernau.immanuel.de 
https://herzentrum.immanuel.de
https://immanuelalbertinen.de 
https://instagram.com/immanuelklinikumbernau 
https://instagram.com/immanuelalbertinen 
https://facebook.com/immanuelklinikumbernau 
https://facebook.com/immanuelalbertinen 
https://youtube.com/immanuelAlbertinenDiakonie 
https://linkedin.com/company/immanuelalbertinen  

Bitte beachten Sie, dass wir postalische Bewerbungen nicht zurücksenden können. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.