Zum Seiteninhalt springen
  • Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
  • unbefristet, Teilzeit
  • Berufserfahrene
  • Festanstellung
Jetzt online bewerben

Die Immanuel Klinik Rüdersdorf, Universitätsklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, ist Teil des Gesundheitscampus Rüdersdorf am östlichen Stadtrand von Berlin. Als Klinik sind wir fest in der Gesundheitsversorgung der Region verankert, als Universitätsklinikum dabei stets auf dem neusten Stand und offen für Neues. In einer sich gegenseitig wertschätzenden Gemeinschaft arbeiten wir Hand in Hand vertrauensvoll und verbindlich zusammen, schätzen Vielfalt und geben unser Wissen und Können gern weiter. Wir vereinen innovative Spitzenmedizin und Menschlichkeit – überzeugen Sie sich selbst und werden Sie Teil unseres Teams. 

Ihre Aufgaben

  • behandlungsbegleitende Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und aller übrigen PEPP- und PPP-RL-relevanten Sachverhalte unter Beachtung der geltenden Richtlinien
  • Teilnahme an Fallbesprechungen
  • Unterstützung der klinischen Mitarbeiter bei der Optimierung der Kodierung, Dokumentation, Verweildauersteuerung und der Patientenakte
  • organisatorische Unterstützung und inhaltliche Vor- und Nachbereitung von MD-Anfragen 

Ihre Qualifikationen

  • Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im medizinischen Bereich
  • abgeschlossene Weiterbildung zur Klinischen Kodierfachkraft m/w/x oder Erfahrung in der Verschlüsselung von Diagnosen und Prozeduren und Interesse an der Weiterbildung 
  • eigenständige, analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise 
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office, idealerweise auch SAP
  • freundliche und sichere Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern
  • Teamfähigkeit

Ihre Vorteile bei uns

  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem interdisziplinären, familiärem Umfeld
  • ein motiviertes Team, das eng mit den anderen Fachabteilungen als Teil einer sich unterstützenden, sich an gemeinsamen Werten orientierenden Dienstgemeinschaft zusammenarbeitet
  • festes Einkommen und attraktive Kondition nach AVR DWBO
    • 30 Tage Urlaub
    • eine jährliche Sonderzahlung
    • Kinderzuschlag
    • eine betriebliche Altersversorgung mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversicherung
    • Vermögenswirksame Leistungen 
    • Dienstbefreiung bei verschiedenen Anlässen möglich
    • Beihilfen bei Krankheits-, Geburts- und Todesfällen
    • u.v.m.
  • umfangreiches internes Fortbildungsangebot und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Veranstaltungen.
  • regelmäßige mitarbeiterorientierte Gespräche, Leistungsfeedbacks und persönliche Entwicklungsplanung
  • Job Rad und IAD-Deutschlandticket für 29 EUR
  • Corporate Benefits, wie vergünstigte Konditionen bei Sport- und Fitnessangebote, sowie beim Shoppen und Kultur
  • Mitglied im Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ – wir haben uns einer Unternehmenspolitik verpflichtet, die sich an den Bedürfnissen von Familien und Mitarbeitenden orientiert
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitenden und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln.

Haben Sie Fragen?

Als Ansprechperson steht Ihnen gern zur Verfügung:

Carolin Krause

Leitung Controlling und Medizincontrolling
Telefon: +49 33638 83-629

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltvorstellungen an:

Carolin Krause
Leitung Controlling und Medizincontrolling 
Immanuel Klinik Rüdersdorf, Universitätsklinikum der MHB

Jetzt online bewerben