Zum Seiteninhalt springen
  • Albertinen Krankenhaus
    Süntelstraße 11a
    22457 Hamburg
  • unbefristet, Vollzeit oder Teilzeit
  • Berufseinsteigende, Berufserfahrene
  • Festanstellung
Jetzt online bewerben

High-Tech Medizin und persönliche Zuwendung passen nicht zusammen? Das sehen wir anders! Was die Arbeit im Albertinen Krankenhaus besonders macht, ist das gemeinsame Wir-Gefühl, quer durch alle Berufsgruppen. Und natürlich die Vielfalt der Aufgaben in einem modernen Haus mit Tradition.

Pflege im Albertinen Krankenhaus ist gekennzeichnet durch engagierte, dem Menschen zugewandte Teams. Durch einen partizipativen Führungsstil werden die Pflegenden bei uns in Ihren Kompetenzen gefördert und gestärkt.

Durch Unterstützung von Serviceassistentinnen und -assistenten sowie administrativen Mitarbeitenden bleibt Zeit für das Wesentliche: Die professionelle Pflege der uns anvertrauten Menschen.

Auf der Suche nach gelebter Nächstenliebe? Willkommen im Team!

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung, Betreuung und Überwachung der Patient*innen - vor, während und nach den Untersuchungen
  • Assistenz bei Katheteruntersuchungen, EPUs, Überwachung der Patient*innen in Analgosedierung
  • Sicherstellung einer qualifizierten Patientenversorgung in enger Kooperation mit allen Berufsgruppen
  • Übernahme von Organisations- und Dokumentationstätigkeiten
  • Absolvieren von zusätzlich vergüteten Rufbereitschaftsdiensten bei Einsatz im HKL-Labor

Ihre Qualifikationen

  • eine abgeschlossene Ausbildung im o.g. Gesundheitsfachberuf
  • Berufserfahrung sowie möglichst Vorerfahrung im Funktionsbereich HKL oder EPU
  • hohe aufgabenbezogene Flexibilität, Teamfähigkeit und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, Engagement und Belastbarkeit, auch in Phasen höheren Arbeitsaufkommens sowie ein offenes und freundliches Auftreten

Ihre Vorteile bei uns

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten Team
  • Teamarbeit wird bei uns großgeschrieben. Wir sind ein engagiertes Team mit flachen Hierarchien.
  • in- und externe Fortbildungsmöglichkeiten, z.B. Sedierung und Notfallmanagement
  • Vergütung nach TV-VKKH (Hamburger Niveau)
  • betriebliche Altersversorgung
  • IAD-Deutschlandticket für 29 Euro
  • Bikeleasing
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Familienservice
  • Kita für Kinder von Mitarbeitenden (wenn Plätze vorhanden sind)
  • Unterstützung durch Stationsassistenten, Hol- und Bringedienste und Ehrenamtliche
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitende und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln

Haben Sie Fragen?

Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Anna-Franziska Reichert 
Abteilungsleitung der kardiologischen Funktionsdiagnostik
Telefon: 040 5588 - 4937 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Richten Sie diese bitte an:

Anna-Franziska Reichert 
Abteilungsleitung der kardiologischen Funktionsdiagnostik


Jetzt online bewerben