Zum Seiteninhalt springen
  • Evangelisches Amalie Sieveking Krankenhaus
    Orthopädie und Unfallchirurgie - Wirbelsäulenchirurgie
    Haselkamp 33
    22359 Hamburg
  • befristet, Teilzeit
  • Berufserfahrene
  • Festanstellung
Jetzt online bewerben

Schwerpunkt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie – Wirbelsäulenchirurgie mit überregionalem Einzugsgebiet ist neben der kompletten Unfallchirurgie vor allem die konservative und operative Wirbelsäulenchirurgie. Hierbei kommen sämtliche moderne Osteosyntheseverfahren, häufig auch minimal-invasiv, zum Einsatz. 

Außerdem führen wir regelmäßig die Endoprothetik der großen Gelenke (minimal invasive Hüftchirurgie, Wechseloperationen) sowie arthroskopische Eingriffe durch. Eine Zertifizierung als lokales Trauma- und Alterstraumatologisches Zentrum ist zeitnah geplant.

Im Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhaus kennt man sich. Hier sind wir eine große Familie. Über alle Berufsgruppen hinweg halten die Mitarbeitenden zusammen, unterstützen sich gegenseitig und packen tagtäglich gemeinsam mit an, um erkrankten Menschen zu helfen. Werden auch Sie Teil der Amalie-Familie!

Ihre Aufgaben

  • Tätigkeit in Teilzeit (20 Stunden) 
  • Basischirurgie: 2 Jahre (in Zusammenarbeit mit der Klinik für Allgemein- Viszeral- u. koloprokt. Chirurgie)
  • 3 Jahre für die Orthopädie und Unfallchirurgie 
  • 1 Jahr für die Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie

Ihre Qualifikationen

  • Assistenzarzt/ Assistenzärztin in Weiterbildung zum Facharzt/ zur Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie – Wirbelsäulenchirurgie
  • deutsche Approbation 
  • Begeisterungsfähigkeit, Engagement und Teamgeist
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Innovationen in Medizin und Organisation

Ihre Vorteile bei uns

  • attraktive Konditionen nach dem TV-VKKH
  • regelmäßige, lineare Steigerungen des Entgelts nach dem TV-VKKH
  • Urlaub über den gesetzlichen Anspruch hinaus
  • Jahressonderzahlung geregelt nach Entgeltgruppen
  • eine betriebliche Altersversorgung mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversicherung
  • Zusatzurlaub für Wechselschichtarbeit, Schichtarbeit, Nachtarbeit und Bereitschaftsdienst
  • Arbeitsbefreiung unter Fortzahlung der Bezüge möglich
  • Zeitzuschläge und Überstundenentgelt
  • Zuschläge für Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst
  • IAD-Deutschlandticket für 29 Euro
  • umfangreiche interne Fortbildungsangebote
  • kostenfreie und „berufsbegleitende“ Gesundheitskurse
  • Bikeleasing
  • Corporate Benefits, wie vergünstigte Konditionen bei Sport- und Fitnessangebote, sowie beim Shoppen und Kultur
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitenden und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie

Das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie beschreibt unser Selbstverständnis und unsere Grundprinzipien. Es gibt Orientierung für unser berufliches Handeln und macht deutlich, wonach wir als Unternehmen und Mitarbeitende streben. 

Haben Sie Fragen?

Weiterführende Informationen zur ausgeschriebenen Position erhalten Sie von:
Dr. med. Olaf Pingen
Chefarzt Evangelisches Amalie Sieveking Krankenhaus
Telefon: +49 40 64411-212

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
Dr. med. Olaf Pingen
Chefarzt Evangelisches Amalie Sieveking Krankenhaus

Jetzt online bewerben

Mehr Informationen

https://amalie.de
https://amalie-stiftung.de
https://instagram.com/amaliekrankenhaus
https://www.facebook.com/amaliekrankenhaus
https://youtube.com/immanuelAlbertinenDiakonie
https://linkedin.com/company/immanuelalbertinen 


Bitte beachten Sie, dass wir postalische Bewerbungen nicht zurücksenden können. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.