Kardiologie im Albertinen Krankenhaus zählt zu den Weltbesten

Laut Newsweek und Statista wurden im Rahmen der Erhebung über 40.000 medizinische Expertinnen und Externen im Rahmen einer Onlinebefragung um eine Empfehlung oder Bewertung verschiedener medizinischer Fachgebiete gebeten. Diese Ergebnisse wurden in einem zweiten Schritt von einem globalen Gremium renommierter medizinischer Expertinnen und Experten validiert, so die Mitteilung von Newsweek und Statista.

Die Klinik für Kardiologie im Albertinen Krankenhaus ist Teil des Albertinen Herz- und Gefäßzentrums. Sie bietet ein breites Leistungsspektrum für die Diagnostik und Therapie der koronaren Herzkrankheit sowie der Behandlung von Herz-Rhythmusstörungen einschließlich der Elektrophysiologie und Herzschrittmacher-Therapie in eigenen Departments. In der zertifizierten Brustschmerzambulanz (Chest Pain Unit, CPU) werden Brustschmerzen schnell und kompetent abgeklärt, um so Herzinfarkte umgehend erkennen und behandeln zu können. Ein wesentliches Qualitätsmerkmal ist zudem die enge fachübergreifende Zusammenarbeit mit der Klinik für Herzchirurgie, deren Leistungen wie die der Kardiologie ebenfalls auch überregional stark nachgefragt sind. Chefarzt der Klinik für Kardiologie ist Prof. Dr. Karsten Sydow.

Zurück