Drei Chefärzte des Immanuel Krankenhaus Berlin werden von der Focus-Ärzteliste 2021 als Top-Mediziner empfohlen und gehören damit laut Focus zu den führenden Ärzten Deutschlands in ihrem Fachgebiet.

Prof. Dr. med. Andreas Krause, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin, Rheumatologie, Klinische Immunologie und Osteologie, erhielt die Auszeichnung zum wiederholten Mal für das Fach Rheumatologie.

Dr. med. Michael Berndsen und Dr. med. Georg Garanin, Chefärzte der Abteilung für Obere Extremität, Hand- und Mikrochirurgie, wurden für ihre Leistungen in der Handchirurgie ausgezeichnet.

„Die Auszeichnung ist eine Anerkennung der besonders hohen Qualität, mit der Prof. Dr. Krause, Dr. Berndsen und Dr. Garanin zusammen mit ihren Teams unsere Patienten versorgen. Ich freue mich über die Top-Platzierung, auf die unsere Chefärzte zu Recht stolz sein können. Sie entspricht unserem Anspruch, Spitzenmedizin zu leisten“, sagt Roy J. Noack, Geschäftsführer des Immanuel Krankenhauses Berlin.

Die Magazine Focus und Focus-Gesundheit veröffentlichen jedes Jahr Ärztelisten der angesehensten Medizinerinnen und Mediziner in Deutschland. Die deutschlandweit führenden Mediziner ermittelt das unabhängige Rechercheinstitut Munich Inquire Media (MINQ) auf Grundlage der Empfehlungen ärztlicher Kolleginnen und Kollegen sowie basierend auf Publikationen, Zertifikaten, Fallzahlen, der führenden Beteiligung an der Entwicklung diagnostischer Verfahren und Patientenempfehlungen. Nur Expertinnen und Experten mit besonders vielen Empfehlungen schaffen es auf die Liste.

Zurück